Skip to main content

Mit den Öffis zum Weinfrühling

Am 28. & 29. April rufen Kamptal, Kremstal & Traisental den Weinfrühling aus

Kamptalbahn Stiefern (C) Paul Liebhart
Kamptalbahn Stiefern (C) Paul Liebhart

Ausflügler, Kultur- und Gaumenfreunde kommen Ende April voll auf ihre Kosten, denn das Kamptal lädt zum Weinfest! VOR sorgt auch heuer wieder für eine stressfreie Anreise:

An- und Heimreise

Wien Franz-Josefs-Bahnhof – Tulln – Hadersdorf (Umstieg ins Kamptal), z. B. nach Langenlois oder Horn

  • Fast stündlich

Wien Westbahnhof – Tullnerfeld – St. Pölten bzw. Wien Hauptbahnhof – St. Pölten (Umstieg ins Kamptal) am St. Pölten via Krems (am selben Bahnsteig)

  • Fast stündlich

Insgesamt kommen ab dem Wochenende 14 zusätzliche Züge ab St. Pölten und Horn zum Einsatz, ab dem 29. April auch ab Gars. 

Die VOR-Tageskarte (siehe Preisauskunft) sorgt für eine stressfreie Fahrt: Sie gilt für alle öffentlichen Bahn- und Buslinien auf der gewählten Strecke. Die An- und Heimreise lässt sich bequem mit der kostenlosen VOR AnachB App oder im Web unter anachb.vor.at planen.


Zurück zur Übersicht