Skip to main content

Weitere Abstimmungen der VOR Regio Busse zum BHF Tullnerfeld

Nach Inkrafttreten der Regionalbusneuordnung zum und vom BHF Tullnerfeld am 01. Juli 2018 folgen nun weitere Anpassungen bei den Linien 409, 410, 444 und 449, um Verbindungen zwischen Zwentendorf bzw. Langenrohr und Tulln zu optimieren.

Nach dem Softeinstieg zu Schulferienbeginn wurden die neuen Fahrpläne evaluiert und Wünsche und Beschwerden aus der Region aufgenommen und geprüft. Das Fazit: Mit dem Vollbetrieb zum Schulbeginn am 03. September 2018 erfolgen auf den Linien 409, 410, 444 und 449 zusätzlich punktuelle Anpassungen der Fahrpläne:

  • Linie 409
    • Für einen stressfreien Umstieg am Bhf. Tullnerfeld Richtung St. Pölten beginnen die Fahrten in Sieghartskirchen ab September zur Minute 00 statt bisher zur Minute 03. 
    • Auf derselben Linie wird zudem der Betriebsbeginn an Samstagen um zwei Stunden vorverlegt.
  • Linie 410
    • Alle Fahrten, die bisher zur Minute 13 am Bhf. Tullnerfeld ankommen, erreichen den Bahnhof ab September zur Minute 10. Somit wird ein bequemerer Umstieg in Richtung St. Pölten sichergestellt.
  • Linie 444
    • Die Linienführung des 444 wird wieder auf die Stadt Tulln ausgerichtet, sodass der Anschluss von/zur Franz-Josefs-Bahn wieder hergestellt ist. 
    • Ab September bleiben nur noch morgens ein und am Nachmittag zwei Fahrten je Richtung zwischen Zwentendorf und dem Bhf. Tullnerfeld. 
    • An Samstagen besteht ab 03.09.18 außerdem wieder eine Frühverbindung nach Tulln.
  • Linie 449
    • Um den Anschluss der letzten Fahrt in Mauerbach zur Linie 450 nach Wien Hütteldorf an Werktagen (449/132) zu sichern, werden zwei weitere Buskurse (449/125 und 449/127) vorverlegt.

Alle genannten Neuerungen und Fahrpläne gelten ab MO, den 3. September 2018 und sind ab 10. August 2018 im VOR-Routenplaner (anachb.vor.at) sowie in der kostenlosen VOR AnachB-App integriert. 


Tullnerfeld – alle Linien auf einen Blick, gültig seit 01.07. bzw. ab 03.09.2018 

  • S40, 112, 800/810 Tulln – Tullnerfeld – Herzogenburg – St. Pölten
  • 110/111 St. Pölten – Tullnerfeld – Wien
  • 409 Tulln – Langenrohr – Tullnerfeld – Judenau – Sieghartskirchen
    • Neue Routenführung seit 01.07.18: Direkte Verbindung Sieghartskichen – Tullnerfeld – Tulln
    • Mo – Fr von 6:30 – 8:00 Uhr jede halbe Stunde, dann jede Stunde
  • Neu ab 03.09.18
    • Mo – Fr von 15:00 – 20:50 Uhr zusätzliche Busse Tullnerfeld Bf. – Sieghartskirchen
    • Anbindung an den Bhf. Tullnerfeld
    • Verlängerte Betriebszeiten am Samstag von 5:30 (statt bisher 7:30) – 18:30 Uhr jede Stunde
    • Sonn- und Feiertag von 9:30 – 19:30 Uhr alle zwei Stunden
  • 410 Tulln – Nitzing – Frauenhofen – Chorherrn – Tullnerfeld 
    • Neue Routenführung seit 01.07.18: Direkte Verbindung Sieghartskichen – Tullnerfeld – Tulln
    • Anbindung an den Bahnhof Tullnerfeld
    • Mo – Fr jede Stunde
    • Samstag von 7:30 – 17:30 Uhr alle 2 Stunden
    • Neu ab 03.09.18: Anpassungen im Minutenbereich
  • 411 (vormals 341) St. Andrä-Wördern – Wolfpassing – Königstetten – Tulbing – Tullnerfeld
    • Seit 01.07.18 neue Verbindung zum Bf. Tullnerfeld mit Anschluss an die Bahn Richtung Wien und St. Pölten
    • Mo – Sa jede Stunde (in der Früh alle 30 Minuten), letzter Bus um 21 Uhr
    • Sonn- und Feiertags alle 2 Stunden, letzter Bus um 21 Uhr
  • 413 (vormals N439) Nachtbus Wien Heiligenstadt – Klosterneuburg – Tulln
    • Zwei Nachtverbindungen in den Nächten auf Samstag, Sonn- und Feiertagen
  • 440 Stadtverkehr Tulln
    • Mo – Fr jede halbe Stunde von 7:00 – 19:30 Uhr
    • Samstags jede halbe Stunde von 7:00 –15:00 Uhr
    • Optimaler Anschluss an die Bahn
  • 441 Tulln – Staasdorf – Königstetten – Wolfpassing – Zeiselmauer
    • Neue Routenführung seit 01.07.18
  • 442 Tulln – Langerohr – Tullnerfeld – Judenau – Asperhofen – Neulengbach
    • seit 01.07.18 zusätzliche Fahrten Mo – Fr um 8:10 Uhr ab Tulln und 8:05 Uhr sowie 10:05 Uhr ab Neulengbach
    • Anbindung an den Bf. Tullnerfeld
    • Mo – Fr alle zwei Stunden am Vormittag, ab 12:00 – 19:00 Uhr jede Stunde
  • 443 Tulln – Langerohr – Tullnerfeld – Rust – Heiligeneich – Würmla
    • Seit 01.07.18 neue Routenführung mit Anschluss an die neue Linie 470
    • Anbindung an den Bf. Tullnerfeld
  • 444 Tulln – Langerohr – Tullnerfeld – Zwentendorf – Preuwitz
    • Fahrten Mo – Fr zum/vom Bf. Tullnerfeld:
  • Neu ab 03.09.18
    • ab Dürnrohr: 5:43 Uhr (mit Anschluss nach Wien)
    • ab Bhf. Tullnerfeld nach Dürnrohr um 16:49 und 17:49 Uhr (mit Anschluss aus Wien)
    • Samstag: alle Fahrten zwischen Tullnerfeld und Zwentendorf verkehren ab 03.09.2018 ab/bis Tulln Bahnhof
  • 445 Tulln – Unterkirchbach – Silbergasse/Neuwaldegg
  • 446 (vormals 547) Sieghartskirchen – Traismauer – Krems
    • Seit 01.07.18 neue Routenführung
    • Alle zwei Stunden am Samstag zwischen Krems und Sieghartskirchen, Sonn- und Feiertags nur zwischen Krems und Traismauer
  • 447 Tulln – Ollern – Gablitz
  • 449 Tulln – Königstetten – Katzelsdorf – Mauerbach
    • Seit 01.07.18 neue Routenführung
  • Neu ab 03.09.18: Anpassungen im Minutenbereich
  • 470 (vormals 1520) Tullnerfeld – Michelhausen – Hankenfeld –Kapelln – St. Pölten
    • Seit 01.07.18 neue Routenführung
    • Anbindung an den Bf. Tullnerfeld
    • Mo – Fr jede Stunde
    • Sa, Sonn- und Feiertags alle zwei Stunden
  • D Klosterneuburg-Kierling – St. Pölten

 

VOR Regio Busse: Neue, moderne Busse im einheitlichen VOR-Design

Bei der Neuvergabe von Busdienstleistungen durch VOR kommen durchwegs unabhängig vom jeweiligen Betreiber moderne, weiße Regionalbusse in einheitlichem Design des Verkehrsverbundes Ost-Region zum Einsatz. Die VOR Regio Busse sollen die Erkennbarkeit des Gesamtsystems öffentlicher Verkehr erhöhen und auch jene Fahrgäste zum Umstieg auf die Öffis bewegen, welche diese bisher nicht nutzten. Die neuen Regionalbusse sind voll klimatisiert, barrierefrei, verfügen über moderne Fahrgastinformationssysteme und sind mit der strengen Euro 6 Abgasnorm besonders umweltfreundlich. Zudem können die neuen 12-Meter-Standardlinienbusse eine akustische Haltestelleninformation mit Umsteigehinweisen bzw. visuelle Haltestellenanzeigen auf farbigen TFT-Bildschirmen vorweisen. Darüber hinaus sind alle Busse mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Im Rahmen der Neugestaltung des Regionalbussystems werden die VOR Regio Busse sukzessive auf die gesamte Ostregion ausgeweitet. 

Mit VOR AnachB kommen Sie am Besten von A nach B

Damit Reise mit Bus und Bahn optimal planbar sind, bietet VOR zahlreiche Möglichkeiten, sich über Fahrpläne, Routen und Verbindungen zu informieren. Mit dem kostenlosen VOR AnachB Routenplaner auf anachb.vor.at können Routen für öffentliche Verkehrsmittel, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto berechnet und miteinander kombiniert werden, und das für ganz Österreich! Das System ist einfach zu bedienen und dank der eingebetteten Kartenansicht sehr übersichtlich. Der österreichweite Routenplaner steht auch als kostenlose App für Android und iOS zur Verfügung. So hat man alle Verbindungen mit den Öffis, dem Fahrrad, zu Fuß oder dem Auto sowie deren Kombinationen auch unterwegs immer bei der Hand. Zusätzlich stehen auf www.vor.at folgende Fahrpläne zum kostenlosen Download und Ausdrucken zur Verfügung:



Zurück zur Übersicht