Skip to main content

VOR, Wiener Linien und Wiener Lokalbahnen testen automatisierten Ticketkauf mit FAIRTIQ-App

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), Wiener Linien und Wiener Lokalbahnen testen mit der FAIRTIQ-App in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland eine neue Art des Öffi-Ticketkaufs. Nach einer ersten, internen Testphase über mehrere Wochen startet nun mit 14. September 2020 der nächste Test mit Öffi-NutzerInnen. Mit der FAIRTIQ-App wird die Öffi-Fahrt nach einem sogenannten „Check-in/Check-out“-Prinzip mittels GPS-Tracking verrechnet. Der Test mit rund 5.000 KundInnen läuft bis Ende März 2021. 

Der Großteil der Fahrgäste bewegt sich im Verbundgebiet des VOR in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mit Jahreskarte, Semesterticket oder Top-Jugendticket – allzeit bereit, in den nächsten Bus, die nächste (U-)Bahn oder Bim zu steigen. Alle anderen Öffi-Fahrgäste besorgen sich ihr Ticket vor Fahrtantritt beispielsweise am Ticketautomaten, in der Verkaufsstelle, online oder via Smartphone. Nun testen VOR, Wiener Linien und Wiener Lokalbahnen diese automatisierte Art des Ticketkaufs mit der FAIRTIQ-App.  

Die FAIRTIQ-App ermittelt automatisch via GPS-Tracking das beste Ticket – je nachdem ob für die NutzerInnen Einzeltickets oder Tageskarten günstiger kommen. Damit entfällt gerade für Selten- und GelegenheitsfahrerInnen der Blick auf das große Ticketangebot. Die Fahrt wird in der App mit einem einfachen Wisch auf die Seite gestartet und nach dem Aussteigen auch wieder beendet. Den Rest übernimmt die App. Sie gleicht die GPS-Daten mit den Fahrplänen ab und ermittelt damit für den Fahrgast das Ticket zum bestmöglichen Preis. Die Abrechnung erfolgt am Ende des Tages automatisch über das hinterlegte Zahlungsmittel.

Rückfragehinweis:

Wiener Linien
Kommunikation
01 7909-17002
presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at

Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH
Presse
01 95555 1513
pr@vor.at
www.vor.at

WIENER LOKALBAHNEN GmbH
Presse
01 90444-53021
presse@wlb.at
www.wlb.at 


Zurück zur Übersicht